Haarscheren richtig reinigen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Professionelle Barbiere und Friseure wissen, wie wichtig es ist, dass ihre Haarscheren sauber und scharf gehalten werden. Ihre Scheren müssen regelmäßig gereinigt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, die Schere sauber zu halten. In diesem Artikel führen wir Sie durch den Reinigungsprozess Ihrer Schere mit Franzbranntwein und/oder Ethanol. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie Ihre Haarschere nach jedem Gebrauch reinigen, um Ablagerungen oder Ablagerungen zu entfernen, die sich möglicherweise aufgrund ihrer Verwendung im Salon darauf angesammelt haben. Wir gehen auch darauf ein, wie Sie Ihre Schere richtig pflegen, damit Sie sie so lange wie möglich optimal nutzen können.

Benötigtes Zubehör zum Reinigen Ihrer Haarschere

Um Ihre Haarschneideschere richtig zu reinigen, benötigen Sie die folgenden Utensilien: 1) ein Scheuerschwamm oder -lappen, 2) Alkohol oder Ethanol, 3) Öl, das nach der Reinigung auf die Klingen aufgetragen wird.

Reinigen Sie Ihre Haarschere in 3 einfachen Schritten

  1. Verwenden Sie Alkohol. Der Salon ist voll mit Produkten, die nicht wasserlösliche Lösungen enthalten. Die einzige Möglichkeit, diese Produkte, die sich auf Ihrer Haarschere ansammeln, zu durchtrennen, besteht darin, ein Produkt auf Alkoholbasis zur Reinigung und Entfernung der Ablagerungen zu verwenden. Seife und Wasser sind oft nicht stark genug, um diese Produkte vollständig zu entfernen, was sich negativ auf die Leistung Ihrer Schere auswirken kann.
  2. Verwenden Sie ein Chamois-Tuch. Die überwiegende Mehrheit der Haarscheren und Scherensets wird mit einem Wartungspaket geliefert, das ein Tuch enthält, das speziell zum Reinigen der Schere entwickelt wurde. Saki Shears enthält bei den meisten unserer Scheren ein Reinigungstuch. Legen Sie die Gämse in Ihre offene Handfläche. Verwenden Sie das Fensterleder, um die Schneide zu reinigen, die sich an der Außenseite der Klinge befindet. Wischen Sie mit dem Fensterleder die Außenseite der Klinge sauber. Bei diesem Vorgang wird jede einzelne Kante der Klinge abgerundet. Bei der Verwendung der Gämse sollten Sie erhöhte Vorsicht walten lassen, damit Sie sich nicht schneiden.
  3. Scherenöl auftragen. Das Öl, das nach der Reinigung auf die Friseurscheren aufgetragen wird Es ist absolut notwendig, Ihre Schere regelmäßig zu ölen. Das Öl trägt dazu bei, die Schere im bestmöglichen Zustand zu halten. Saki Shears enthält ergänzendes Scheröl für die meisten unserer Scheren. Achten Sie darauf, regelmäßig Öl aufzutragen.

Nach der gründlichen Reinigung Ihrer Haarschere ist es wichtig, die Spannschraube an der Schere einzustellen. Die Schraube, mit der die Spannung reguliert wird, befindet sich zwischen den Klingen der Friseurschere.

Haarscheren aus hochwertigem Stahl wie Japan 440C, VG10, ZA-18 oder Damaststahl halten eine rasiermesserscharfe Kante viel länger als billige Haarscheren aus minderwertigem Stahl. Saki Shears Premium-Haarscheren verwenden feinsten Stahl in unseren Scherenlinien Apprentice, Professional, Master und Damascus. Zum Beispiel verwenden die Haarscheren Grand Master, Saki Gold und Saki Diamond Hair Shears einen Stahl mit hohem Kobaltgehalt namens VG10.

Weitere Ideen zur Reinigung von Haarscheren

Wählen Sie beim Reinigen Ihrer Haarschneideklingen eine Methode, die von Fachleuten empfohlen wird und die getestet wurde und sich als wirksam erwiesen hat. Mit dieser Methode können Ihre Schneidwerkzeuge in kurzer Zeit gründlich gereinigt werden.

  1. Verwenden Sie Farbverdünner - Es ist möglich, dass Wasser und Spülmittel nicht in der Lage sind, den gesamten Schmutz zu entfernen, und er kann sich mit der Zeit ansammeln, wenn er häufig verwendet wird. Durch das Auftragen von Farbverdünner wird sowohl der Schmutz entfernt als auch der Bereich wieder atmen können. Tragen Sie den Verdünner auf, um klebrige Rückstände zu entfernen. Waschen Sie außerdem die Klingen Ihrer Schere, um Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen, die sich möglicherweise darauf angesammelt haben.
  2. Verwenden Sie einen Schwamm – Dies hängt vom Zustand Ihrer Schere sowie von der Reinigungslösung ab, die Sie verwenden werden.Um die Schneidkanten herum können gelegentlich sichtbare Klebstoffspuren vorhanden sein. Da die Haarschneideklingen flach sind, können sie leicht mit einem Wattebausch und einer Lösung aus Wasser gereinigt werden. Ein Schwamm kann verwendet werden, um die Klingen zu reinigen, insbesondere die Seite, die eine abrasivere Textur hat. Falls Ihre Klingen korrodiert und rostig werden, können Sie sie mit Hilfe eines Wattebauschs reinigen. Weißweinessig muss über den Wattebausch gegossen werden, bevor er verwendet werden kann.
  3. Ölen Sie die Klingen - Es ist absolut notwendig, das Gelenk zu schmieren, das die Klingen Ihrer Schere verbindet, um sie sauber und scharf zu halten. Ölen Sie die Schraube, indem Sie sie mit einem weichen, sauberen Tuch abwischen. Es wird empfohlen, die Praxis des Ölens einmal im Monat durchzuführen. Dadurch stellen Sie sicher, dass die Klingen ohne Widerstand und Reibung arbeiten. Verwenden Sie eine sehr kleine Menge Öl, aber stellen Sie vorher sicher, dass die Klingen sorgfältig gereinigt wurden.

Ihre Haarschere schärfen

Nachdem Sie Ihre Schere gereinigt haben, möchten Sie sie vielleicht schärfen. Wir werden häufig gefragt, ob dies ein DIY-Projekt ist. Unser Rat ist, dass Sie das Scherenschärfen am besten einem Fachmann überlassen, wenn Sie eine Premium-Friseurschere haben. Wenn Sie ein preiswertes Set verwenden, versuchen Sie es mit Scherschärfen.

  1. Schärfstein – Das Schärfen Ihrer Ausrüstung ist die Methode, mit der Sie die besten Ergebnisse erzielen, wenn Sie versuchen, Ihre Haarschneideschere zu Hause zu schärfen. Wenn Ihre Schere nicht richtig funktioniert und Sie sich oder andere nicht in Gefahr bringen möchten, suchen Sie unbedingt die Hilfe eines Fachmanns auf. Wahrscheinlich solltest du deine Schere professionell schärfen lassen, aber du kannst auch zu Hause selbst eine herstellen, wenn du wirklich etwas Geld sparen willst. In manchen Kreisen wird er auch als Wetzstein bezeichnet. Zum Reinigen der Oberfläche brauchen Sie nur Wasser oder Öl zu verwenden. Machen Sie eine Markierung entlang einer Kante, die über die gesamte Länge der Steinoberfläche verläuft, von ganz oben bis ganz unten. Um die Schere zu schärfen, braucht man ungefähr 15 Schläge mit dem Stahl.
  2. Elektrisches Rotorwerkzeug - Die Verwendung eines rotierenden Werkzeugs zum Schärfen Ihrer Schneidwerkzeuge zu Hause ist eine großartige und zeitsparende Methode, um die Arbeit zu erledigen. Nach dem Einsatz dieses Elektrowerkzeugs verfügen Ihre Schneidgeräte über eine Schneide, die ihresgleichen sucht. Sie müssen den Schraubstock verwenden, um die Scherenklinge in Position zu halten. Es gibt eine Verbindung, die zwischen Schleifmaschinen und Spinnwerkzeugen hergestellt werden kann. Starten Sie Ihren Motor, nachdem Sie den Stein dagegen gelegt und eingeschaltet haben. Nachdem Sie den Prozess noch einmal abgeschlossen haben, wird die Schere, die Sie herstellen, von höherer Qualität sein.
  3. Nähnadel – Sie können die Schneidkanten Ihrer Schere mit Hilfe von Nähnadeln scharf halten. Verwenden Sie zuerst die Schere, um den Kopf der Stecknadel abzuschneiden. Ziehen Sie nach dem Schließen der Schere den Stift zwischen den Klingen der Schere heraus. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis die Kante der Schere ausreichend geschärft ist. Nachdem die Kanten geschärft wurden, können Sie die Klingen mit einem Handtuch sauber wischen, um eventuell zurückgebliebene Metallrückstände zu entfernen. Beim Schärfen von Klingen mit Nähnadeln können manchmal kleine Metallstücke in die Klingen selbst eingebettet werden. Sie setzen sich der Gefahr aus, verletzt zu werden.
.

Jetzt einkaufen

„Ich liebe die Interaktion mit den Menschen, die auf meinem Stuhl sitzen. Und ich liebe das kleine Funkeln in ihren Augen, das sagt: „Wow, ich fühle mich wirklich gut! Ich sehe toll aus!“ Das war – und ist immer noch – ziemlich mächtig für mich. Es ist eine sofortige Befriedigung! Es spielt keine Rolle, wie schlecht ihr Tag gelaufen ist, in diesem Moment fühlen sie sich großartig. Und der Friseur hat ihnen dieses Gefühl gegeben.“

Tabatha Kaffee