So pflegen und pflegen Sie Ihre Haarschneideschere

Speziell zum Schneiden von Haaren entwickelte Scheren, allgemein als Haarschneidescheren bekannt, sind ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Kosmetiker, Barbier oder Friseur. Wie wichtig sind sie? Ein professioneller Friseur oder Stylist wäre ohne eine Schere nicht in der Lage, seine Aufgaben effektiv zu erfüllen.

Scheren könnten für diejenigen, die mit der Haarstyling- oder Friseurbranche nicht vertraut sind, wie eine seltsame Schere erscheinen. Scheren werden zum Schneiden von Haaren verwendet und sind eine große finanzielle Investition. Sie möchten Ihre Haarschere nicht alle paar Monate aus Unachtsamkeit oder mangelndem Wissen über die richtige Wartung ersetzen. Um einen perfekten Haarschnitt zu erzielen; Scharfe, saubere Scheren sind unerlässlich. Wir haben Geschichten von Kunden gehört, die sich darüber beschwert haben, dass ihre Friseurschere an ihren Haaren zieht oder zerrt, während sie sich die Haare schneiden lassen. Der Hauptgrund dafür sind stumpfe Haarscheren.

Die Verwendung von Haarscheren, die für den professionellen Gebrauch konzipiert und bestimmt sind, ist unerlässlich, wenn Sie im Beruf des Haarschneidens tätig sind. Barbier- und Friseurmeister wissen, dass die Verwendung einer billigen Haarschere ihre Arbeit erschwert.

Empfohlene Haarscheren für Friseure und Friseure

  • Saki-Schere Precision: Die Precision-Haarschere verwendet eine Super-Premium-Mischung aus japanischem Stahl namens ZA-18, die von Osaka Clad Co. und Aichi Steel Corp. entwickelt wurde. Wir haben ZA-18-Stahl für das Precision-Haar gewählt Scheren, weil es härter, korrosionsbeständiger und langlebiger ist als fast jeder andere Stahl auf dem Planeten. Die resultierende HRC für die Precision-Schere beträgt 61-63. Wir haben unglaubliche Kritiken von professionellen Friseuren erhalten, die diese neue Ergänzung der Saki-Scherenlinie ausprobiert haben.
  • Saki Shears Grand Master: Ein weiterer Neuzugang in der Saki Shears-Linie von Master-Level-Haarschneidescheren. Die Grand Master Haarschere verwendet japanischen VG-10-Stahl; wird von vielen Barbieren, Friseuren und Stylisten auf der ganzen Welt als der bevorzugte Stahl für professionelle Scheren angesehen. Der Grand Master verfügt über ein einfaches Daumeneinstellrad zur Spannungskontrolle, wodurch die Notwendigkeit eines Spannungsschlüssels entfällt. Das Grand Master verfügt über die immer beliebter werdende Klinge im Schwertstil mit einer superscharfen, konvexen Klinge.

Saki Shears Präzisions-Schwertblatt-Haarschere

Sword Blade Hair Shears Crafted from ZA-18 Steel

Saki-Schere Großmeister-Schwertblatt-Haarschere

Sword Blade Hair Shears with Convex Blade - Saki Grand Master

Hinweise zur Pflege von Scheren

Das regelmäßige Reinigen und Sterilisieren Ihrer Haarschneideschere wird als Best Practice in der Friseurbranche empfohlen. Dies trägt nicht nur dazu bei, dass die Schere in einwandfreiem Betriebszustand bleibt und länger hält, sondern viele Staaten schreiben dies aus Gründen der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit vor. Neben der Reinigung erfordert die Aufbewahrung Ihrer Haarschneideschere, dass Sie sie richtig verwenden und angemessen aufbewahren.

1. Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie mit einer Schere arbeiten

Bei ganztägigem Gebrauch sollten Haarschneidescheren stets mit äußerster Sorgfalt und Schonung behandelt werden. Es ist möglich, die Ausrichtung der Klingen zu stören und die Schneidkante der Schere stumpf zu machen, indem Sie sie heftig auf die Arbeitsplatte schlagen oder sie versehentlich auf den Boden werfen. Wenn Sie die Schere fallen lassen und sie bricht oder in irgendeiner Weise geknickt ist, müssen Sie sie zur Wartung und Reparatur bringen.

Wenn Sie eine Saki-Schere besitzen, haben Sie Glück, denn wir bieten sie an eine Unfallschadensgarantie, die Ihren Kauf vor Stürzen schützt. Die Gebühr ist abhängig vom Neupreis der Schere, jedoch wesentlich günstiger als die Zahlung einer neuen Ersatzschere. Die Mehrheit unserer Scheren, die von unserer Unfallschadensgarantie abgedeckt sind, wird für 50 $ ersetzt. Dies gilt für unsere 440C, japanische Stahlschere.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Schere an einem sicheren Ort aufbewahren und sie nicht an Dritte ausleihen.Scheren, die speziell zum Schneiden von Haaren hergestellt werden, sind aufgrund ihrer speziellen Konstruktion und Funktionalität notorisch teuer. Sie sollten nicht für Anwendungen verwendet werden, die häufig verwendet werden. Versuchen Sie niemals, Geschenkpapier mit Ihrer Schere zu schneiden oder eine Tüte Chips oder irgendetwas anderes damit zu öffnen.

Wenn Sie Ihre Haarschere am Ende des Tages nach Hause bringen, sprechen Sie unbedingt mit Ihren Kindern darüber, dies nicht zu tun Verwenden Sie Ihre Haarschere für den typischen Haushaltsgebrauch. Stellen Sie sich vor, Sie finden Ihre Salonschere voller Elmer's Klebstoff, weil Ihr Kind sie für ein Schulprojekt verwendet hat!

2. Richtige und gründliche Reinigung von Haarschneidescheren

Die Pflege von Haarschneidescheren beginnt mit dem regelmäßigen Waschen und Sterilisieren. Jeder Schönheitssalon und Friseursalon hat seine eigenen spezifischen Richtlinien für die Reinigung von Scheren. Bei den meisten dieser Prozesse müssen die Scheren zwischen verschiedenen Kunden gereinigt und desinfiziert werden. Außerdem ist es sinnvoll, die Schere während des gleichen Haarschnitts in regelmäßigen Abständen sauber zu wischen, um zu verhindern, dass Haarsplitter und Schweiß von den Händen des Friseurs oder Friseurs die Schneidleistung der Schere beeinträchtigen. Lassen Sie niemals Flüssigkeiten wie Wasser, Reinigungslösung oder Schweiß auf der Schere antrocknen. Es erweckt nicht nur den Eindruck, dass die Schere unsauber ist, sondern die Ansammlung von Rückständen kann die Schere auch weniger scharf machen, die Oberfläche der Schere erodieren und möglicherweise zur Ausbreitung von Krankheiten durch Kreuzkontamination führen.
Um eine Haarschneideschere richtig zu reinigen, müssen Sie die Schere zuerst mit Seife und Wasser abspülen, sie dann vorsichtig und gründlich trocknen und dann entweder Reinigungsalkohol oder eine Desinfektionslösung für Haarschneidescheren verwenden, um den Reinigungsprozess abzuschließen. Nach dem Waschen und Trocknen ist es üblich, den Artikel in einem Autoklaven zu sterilisieren.

Protect your hair shears by laying them out neatly

Scheren sollten zusätzlich zur routinemäßigen Reinigung und Desinfektion während des Arbeitstages täglich geölt werden. Dies trägt dazu bei, die Nutzungsdauer der Schere zu verlängern und sicherzustellen, dass sie in ausgezeichnetem Betriebszustand bleibt. Am Ende des Tages, wenn ihre Scheren und Scheren mehrere Stunden lang nicht benutzt werden, entscheiden sich viele Hairstylisten und Friseure dafür, ihre Scheren zu ölen. Das Öl für die Haarschere verhindert, dass sie rostet und steif wird, und ermöglicht so einen geregelten, einfachen, glatten und effizienten Haarschnitt. Verrostete oder steife Scheren sind schwierig zu handhaben, was zu Handschmerzen bei der Person führt, die den Haarschneidedienst anbietet, sowie zu einem schlechten Schnitt beim Kunden. Haarscheröl hilft auch, festsitzende oder eingeklemmte Haarteile aus dem Inneren der Schere zu spülen, die beim normalen Reinigungs- und Sterilisationsprozess möglicherweise übersehen wurden. Dies ist besonders hilfreich bei Scheren, die häufig verwendet werden. Wenn Sie Scheröl verwenden, wird empfohlen, die Schere in einem Winkel von 45 Grad zu öffnen und einen kleinen Tropfen auf das mittlere Gelenk aufzutragen, das die beiden Klingen zusammenhält. Dadurch wird sichergestellt, dass das Öl gleichmäßig über die Klingen verteilt wird. Mit einem feinen Tuch das Öl sanft in die Schere einmassieren. Die Schere könnte rutschig werden, wenn zu viel Öl verwendet wird, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie versehentlich fallen gelassen wird.

3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schere richtig gelagert wird

Nach dem Reinigen, Trocknen, Desinfizieren und Ölen sollten Haarscheren so aufbewahrt werden, dass sie trocken und geschützt bleiben. Dies verlängert nicht nur die Lebensdauer der Schere, sondern behält auch ihre Leistung und Handhabung bei. Ihre Schere sollte in einem Schutzbehälter aufbewahrt werden, nachdem sie gereinigt, desinfiziert und geschützt wurde. Dieser Koffer sollte weich und saugfähig gefüttert sein, damit die Schere vor Nässe und anderen Umwelteinflüssen geschützt ist.In der Tragetasche für Ihre Schere sollte es nur einen dafür vorgesehenen Platz geben; Die Schere sollte niemals mit anderen Geräten in einer Kiste oder einem anderen Behälter durcheinander gebracht werden. Es besteht die Gefahr, dass die Klingen der Schere und andere Instrumente, die miteinander in Kontakt kommen, beschädigt werden. Stellen Sie den Koffer an einen Ort, an dem er nicht nass wird, und bewahren Sie ihn dort auf.

Die meisten Saki-Scheren werden mit einem Aufbewahrungsetui aus hochwertigem Leder geliefert. Dies ist ein großartiger Ort, um Ihre Schere aufzubewahren, wenn sie nicht verwendet wird.

safely storing your hair shears

4. Halten Sie die Schere scharf und stellen Sie die Spannung so ein, dass sie zu Ihrer Hand passt

Die Klingen müssen nicht nur rasiermesserscharf sein, sondern auch die Griffe und Griffe müssen gut gestaltet und angenehm zu verwenden sein. Es kann vorkommen, dass eine Haarschneideschere zu locker oder zu fest gespannt ist, was sich nachteilig auf die Schnittfähigkeit und Handhabung der Schere auswirken kann.

Beschädigung der Scherenblätter und eine zusätzliche Belastung der Hände können durch die Verwendung einer Schere mit unzureichender Spannung entstehen. Wenn die Spannung an der Schere nicht fest genug ist, werden die Haarsträhnen gebogen statt geschnitten, was zu einem schlechten Haarschnitt führt. Wenn eine Friseurschere ihre Schneide verliert, ist es wichtig, dass ein professioneller Scherenschärfer oder eine Schleiffirma ihre Schneide wiederherstellt und alle notwendigen Wartungsarbeiten an der Schere durchführt.

Wenn Sie Ihre Haarschneideschere mitnehmen Wenn Sie sie von einem Fachmann schärfen lassen, können Sie sicher sein, dass sie richtig geschärft werden, mit Geräten und Methoden, die die Schere nicht beschädigen.

5. Haarschneidescheren sollten nur für Haare verwendet werden.

Barbiere und andere Experten in der Haarstylingbranche sind sich bewusst, dass die von ihnen verwendete Haarschneideschere nur zum Schneiden von Haaren verwendet werden sollte. Familienmitglieder, Freunde und Kunden könnten jedoch eine andere Sicht auf sie haben. Es ist möglich, dass ein Kunde darum bittet, Ihre Schere auszuleihen, damit er einen Umschlag aufschneiden oder einen verirrten Faden von seinem Pullover abschneiden kann. dennoch kann die Schere dadurch beschädigt werden.

Obwohl es für das ungeschulte Auge keinen großen Unterschied zwischen einer Haarsträhne, einem Stück Papier und einer Polyestersträhne gibt, diese drei Dinge sind wirklich sehr unterschiedlich. Kosmetologen hingegen sind sich bewusst, dass es auffällige Abweichungen gibt. Im Vergleich zu Stoff und Papier ist die Dicke und Haptik von Haaren völlig einzigartig. Die kleinen Strähnen verbundener Proteine, aus denen das Haar besteht, werden Keratin genannt. Papier wird aus zerkleinertem Zellstoff und Fasern hergestellt. Stoff besteht aus verdrillten Fäden, die zu einem Stoff verwoben werden. Die Klingen von Haarschneidescheren werden schnell stumpf, wenn sie verwendet werden, um etwas anderes als Haare zu schneiden, und die Klingen können auch aus der normalen Ausrichtung geschleudert werden, wenn dies passiert.

Der Schutz Ihrer Haarschere wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Nur ein paar Minuten am Tag genügen, und darauf achten, wie Sie Ihre Schere am Ende des Tages aufbewahren.

 

.

Jetzt einkaufen

„Ich liebe die Interaktion mit den Menschen, die auf meinem Stuhl sitzen. Und ich liebe das kleine Funkeln in ihren Augen, das sagt: „Wow, ich fühle mich wirklich gut! Ich sehe toll aus!“ Das war – und ist immer noch – ziemlich mächtig für mich. Es ist eine sofortige Befriedigung! Es spielt keine Rolle, wie schlecht ihr Tag gelaufen ist, in diesem Moment fühlen sie sich großartig. Und der Friseur hat ihnen dieses Gefühl gegeben.“

Tabatha Kaffee