Bist du Friseur oder Stylist? Was ist der Unterschied, fragen Sie?

Wir haben festgestellt, dass die meisten Kunden nicht verstehen, dass es einen Unterschied zwischen Friseuren und Stylisten gibt. Wir sind hier, um den Rekord klarzustellen. Wenn Sie das nächste Mal einen Haarschnitt benötigen, wissen Sie, wo Sie den besten Haarschnitt finden.

Auch wenn sich das Geschäft, das Sie besuchen, selbst als "Friseursalon" bezeichnet, arbeiten sie meistens eher mit Stylisten als mit professionellen Friseuren. Kunden betreten häufig einen Friseursalon mit der Absicht, einen bestimmten Haarschnitt anzufordern, nur um darüber informiert zu werden, dass das Geschäft nicht bereit ist, den angeforderten Schnitt durchzuführen. Sie sehen dich vielleicht nicht einmal seltsam an und wissen nicht, wovon du sprichst. Waren Sie schon einmal in dieser Situation? In den meisten Fällen liegt dies daran, dass die Person, die Ihnen die Haare schneidet, eher ein Stylist als ein Friseur ist. Die meisten Männer würden davon profitieren, ihren Haarschnitt in einem richtigen Friseursalon von einem erfahrenen Friseur machen zu lassen, der nur Männerhaare schneidet.

Getting a haircut at the barbershop

Das wirft die Frage auf: "Was genau unterscheidet einen Friseur von einem Stylisten?" Der Hauptunterschied zwischen Friseuren und Salon-Stylisten besteht darin, dass Friseure oft dazu ausgebildet werden, kürzere Frisuren für Männer zu schneiden, während Salon-Stylisten lernen, längere, vollere Frisuren für Männer zu schneiden. Während sich ein Stylist in erster Linie auf das Haar von Frauen konzentriert, spezialisieren sich Friseure auf das Schneiden von Männern und sind berechtigt, Rasiermesser bei ihren Kunden zu verwenden, während Stylisten dies nicht tun. Infolgedessen können Barbiere den Rasierer verwenden, um Kopf- und Gesichtsrasur und Bartschnitte mit Rasiererreihen durchzuführen.

Da Barbieren beigebracht wird, kürzere Frisuren für Männer zu schneiden, konzentrieren sie sich normalerweise mehr auf die Feinheiten eines Schnitts als Stylisten. Von Friseuren wird auch erwartet, dass sie mehr verlangen als Stylisten. Wenn es um den richtigen Schnitt für einen Kurzhaarschnitt geht, ist mehr Liebe zum Detail erforderlich. Um beispielsweise den idealen Übergang von kürzeren zu längeren Haarlängen zu erreichen, erfordert eine kahle Verblassung eine äußerst genaue Liebe zum Detail.

Arten von Scheren, die von Friseuren verwendet werden

Friseure bevorzugen oft Haarscheren zwischen 6,5" und 7,0". Saki-Scheren haben eine Reihe von Bestsellern, darunter die neue Saki-Präzisions-Schneidschere, die 6,7 Zoll misst. Die Precision ist aus einem einzigartigen japanischen Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt namens ZA-18 gefertigt. 

Friseure, die eine Schere kaufen möchten, bevorzugen die 7,0 Zoll Saki Ha, die 7,0 Zoll misst und eine 7,0 Zoll Haarschere, eine 7,0 Zoll Effilierschere und einen schwenkbaren Rasierer enthält.

Barbiere sind auch mehr darauf bedacht sicherzustellen, dass ihre Kunden eine angenehme und stressfreie Zeit haben, wenn sie sich im Geschäft die Haare schneiden lassen. Zum Beispiel verwenden Friseure normalerweise heiße Handtücher für ihre Rasur und Rasierer-Aufstellungen, was es dem Kunden ermöglicht, sich zu entspannen, während er während des Services von der Hitze und dem Dampf des heißen Handtuchs bedeckt ist.

barber using an electric razor

Wir hoffen, dass dies eine hilfreiche Antwort auf das Thema liefert, warum Männer eher einen Friseur als einen Stylisten wählen sollten. Wenn es um Dinge wie längeres Haar, verschiedene Haarfarben und Schichten geht, sind Stylisten Experten für sich. Es ist jedoch wichtig anzuerkennen, dass die Mehrheit der Männer mit kurzen Haaren das Fachwissen eines Friseurs, die Verwendung eines Rasiermessers und die ganze beruhigende Erfahrung, die mit einem Besuch in einem Friseursalon einhergeht, schätzt.

Jetzt einkaufen

„Ich liebe die Interaktion mit den Menschen, die auf meinem Stuhl sitzen. Und ich liebe das kleine Funkeln in ihren Augen, das sagt: „Wow, ich fühle mich wirklich gut! Ich sehe toll aus!“ Das war – und ist immer noch – ziemlich mächtig für mich. Es ist eine sofortige Befriedigung! Es spielt keine Rolle, wie schlecht ihr Tag gelaufen ist, in diesem Moment fühlen sie sich großartig. Und der Friseur hat ihnen dieses Gefühl gegeben.“

Tabatha Kaffee